Ehrenamtliches Coaching: Im Tandem die Ausbildung schaffen

Streit mit der Chefin oder dem Chef, Ärger im Betrieb, Stress in der Schule: Viele Jugendliche brechen ihre Ausbildung ab. Um das zu verhindern, kommen die erfahrenen Ausbildungsbegleiter/innen der Initiative VerA zur Hilfe.
VerA steht für „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“ und unterstützt Auszubildende bei Problemen in der Berufsschule, im Ausbildungsbetrieb oder privaten Umfeld. Alle Ausbildungsbegleiterinnen und -begleiter sind ehrenamtlich tätig.

Sie verfügen über jahrzehntelange Berufs- und Lebenserfahrung sowie über Wissen aus Industrie, Handwerk und zahlreichen technischen, kaufmännischen und sozialen Berufen. Jährlich stellt die Initiative VerA etwa 3.000 jungen Menschen Ausbildungsbegleiterinnen und -begleiter zur Seite.

Eine externe Studie bestätigt: VerA bringt junge Menschen ans Ziel. Etwa 80 Prozent der VerA-Begleitungen sind erfolgreich.

Übersicht Gesamtkonzept der Initiative Bildungsketten

Umfangreiche Berufs- und Lebenserfahrung

Die VerA-Ausbildungsbegleiterinnen und -begleiter beantworten fachliche Fragen, begleiten Übungen für die Berufspraxis, unterstützen die Vorbereitung auf Prüfungen und stärken das Vertrauensverhältnis zwischen Auszubildendem und Ausbilder.

Für alle Berufe und Ausbildungswege

Das Besondere an VerA ist das Tandem-Modell: Um jeden Auszubildenden kümmert sich eine Begleiterin oder ein Begleiter ganz persönlich. Inhaltliche Schwerpunkte, Anzahl und Dauer der Treffen stimmen beide miteinander ab. Das Angebot gilt für alle Berufe und Ausbildungswege. Die VerA-Coaches helfen auch dann, wenn das Ausbildungsverhältnis vorzeitig beendet wird oder ein neuer Ausbildungsbetrieb gesucht wird.

Bei Bedarf betreuen die VerA-Ausbildungsbegleiterinnen und -begleiter auch Jugendliche, die zunächst an der Berufseinstiegsbegleitung teilnehmen. Sie setzen die Begleitung bis zum Ende der Ausbildung nahtlos fort. Somit ergänzt die ehrenamtliche VerA-Begleitung die hauptamtliche Berufseinstiegsbegleitung, eine bedarfsgerechte und lückenlose Betreuung bis zum Ausbildungsabschluss ist gewährleistet – ganz im Sinne der Initiative Bildungsketten.

Kostenfreie Begleitung

Eine VerA-Begleitung ist für Auszubildende, Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen kostenfrei und wird in ganz Deutschland angeboten. Bei VerA melden können sich Auszubildende, Eltern, Ausbildungsberatungen der Kammern, Unternehmen oder Berufsschulen. Eine Ausbildungsbegleitung kann über das Kontaktformular auf www.vera.ses-bonn.de, per E-Mail über vera@ses-bonn.de oder telefonisch über 0228 / 26090-40 angefordert werden.

Die Initiative VerA wurde 2008 vom Senior Experten Service (SES) – einer der größten deutschen Ehrenamtsorganisationen für Fach- und Führungskräfte – ins Leben gerufen. Partner des SES bei VerA sind der Deutsche Handwerkskammertag (DHKT), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Bundesverband der Freien Berufe (BFB). Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert VerA im Rahmen der Initiative Bildungsketten. Das Programm läuft bis 2018.

Arbeitshilfen

Publikationen

  • Dranbleiben! Mit VerA schaffst du die Ausbildung (Broschüre) ID = 1269

    Titelbild der Publikation

    www.bildungsketten.de

    2016, 44 Seiten

    Download [PDF - 5,41 MB] (URL: http://www.bmbf.de/pub/VerA_Broschuere_Schueler_und_Ehrenamtliche.pdf)

Hier finden Sie die lieferbaren Materialien.
(URL: http://www.bmbf.de/publikationen/)

Ansprechpartner

  • Servicestelle Bildungsketten beim Bundesinstitut für Berufsbildung

    • Robert-Schuman-Platz 3
    • 53175 Bonn
    • Telefonnummer: 0228/107-1220
    • Faxnummer: 0228/107-2887
    • Homepage: http://www.bildungsketten.de
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    • André Grabinski
    • Telefonnummer: 0228/107-2405
    • E-Mail-Adresse: grabinski@bibb.de
  • Initiative VerA beim Senior Experten Service (SES)

    • Buschstraße 2
    • 53113 Bonn
    • Telefonnummer: 0228/26 09 0-40
    • Faxnummer: 0228/26 09 0-940
    • E-Mail-Adresse: vera@ses-bonn.de
    • Homepage: http://www.vera.ses-bonn.de