Bremen

Deutschland
Bremen
Hamburg Bremen Bremen Berlin Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Baden-Württemberg Hessen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Niedersachsen Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein

Sonderprogramm
Berufseinstiegsbegleitung
Bildungsketten bis 2014


Ausgewählte Schulen: 8
Teilnehmer/innen-Plätze: 160
Berufseinstiegsbegleiter: 8
Beauftragte Bildungsträger: 2


Bremen verfolgt durch die Bremer Vereinbarungen für Ausbildung und Fachkräftesicherung 2011 bis 2013 eine umfangreiche Strategie zur Förderung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Die besondere Qualität ihrer Berufsorientierung weisen Bremer Schulen durch eine Zertifizierung nach dem „Bremer Qualitätssiegel“ nach.

Für die Lehrerausbildung werden Berufsorientierungsmodule entwickelt, darüber hinaus Handreichungen zur Umsetzung der Richtlinie zur Berufsorientierung sowie zur Kompetenzfeststellung.


Berufsorientierung auf Website der Senatorin für Bildung

Bremer Vereinbarungen für Ausbildung und Fachkräftesicherung

Eckpunkte des Gesamtkonzepts zur Berufsorientierung

Richtlinie zur Berufsorientierung an allgemeinbildenden Schulen vom 1.08.2012, Handreichungen sowie weiterführende Infos
 
Bildungsketten-Werkstatt in Bremen

Referat Schule-Wirtschaft des  Landesinstituts für Schule Bremen mit Materialien u. a. zu Qualitätssiegel, Schülerfirmen, dem Berufswahlpass

Ansprechpartner

  • Die Senatorin für Bildung und Wissenschaft

    • Rembertiring 8-12
    • 28195 Bremen
    • Homepage: http://www.bildung.bremen.de