Praxisreihe „Nach-Schule“ für Berufseinstiegsbegleiter

17.09.2012 | Bonn

Mit der Praxisreihe möchte die Servicestelle Bildungsketten die Arbeit der Berufseinstiegsbegleiter und -begleiterinnen in der Phase Nach-Schule begleiten und unterstützen, vor allem sichtbar und für andere nutzbar machen.

Die ersten Jugendlichen, die durch einen Berufseinstiegsbegleiter des Sonderprogramms Bildungsketten begleitet werden, gehen nach den Sommerferien in die duale Ausbildung oder in den Übergang Schule-Ausbildung. Vor welchen Herausforderungen stehen die Berufseinstiegsbegleiter in dieser neuen Phase der Begleitung? Eine konstante Gruppe von Berufseinstiegsbegleitern trifft sich regelmäßig zum moderierten Erfahrungsaustausch: Welche Schwierigkeiten und Aufgaben stehen an? Wie sieht Gute Praxis in der Begleitung aus? Welche Unterstützung braucht der Berufseinstiegbegleiter? Welche Lösungsansätze gibt es bereits? Diese Fragen und vieles mehr sollen in Bonn zum ersten Mal am 17. September 2012 diskutiert werden. Geplant sind künftig mehrere Treffen mit dem jeweiligen Thema „Was hat sich verändert?“.

Die prozessbegleitende Praxisreihe wird ihre Arbeit über die Lern- und Arbeitsplattform www.qualiboxx.de transparent machen und um Mitarbeit bitten. Die Teilnehmer können z.B. online mitdiskutieren über ein Forum, Infos abrufen aus der Dateiablage, ein Wiki erarbeiten zum Thema „Nach-Schule“. Übrigens: Die Auswahl der beteiligten Berufseinstiegsbegleiter fand über qualiboXX statt.

Weitere Informationen auf www.qualiboxx.de
in der Gruppe: Berufseinstiegsbegleiter

Veranstaltungstermin

17. September 2012

Veranstaltungsort

Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn

Ansprechpartner

Anne Roth, Servicestelle Bildungsketten im BIBB

Ansprechpartner

  • Bundesinstitut für Berufsbildung, Arbeitsbereich 4.4, Servicestelle Bildungsketten

    • Robert-Schuman-Platz 3
    • 53175 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 107-1220
    • Faxnummer: 0228 107-2887
    • Homepage: http://www.bildungsketten.de
    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    • Anne Roth
    • Telefonnummer: 0228/107-2528
    • E-Mail-Adresse: anne.roth@bibb.de