Veranstaltungsdokus 2017

  • 09.11.2017 | Potsdam

    Berufsorientierung: Brandenburg weitet Praxislernen aus

    Beim Praxislernen in Brandenburg findet ein Teil des Unterrichts außerhalb der Schule statt. Die Schüler/innen setzen ihr Wissen bei praktischen Tätigkeiten in Betrieben und Werkstätten ein. Ein Erfolgsmodell für die Berufs- und Studienorientierung.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2825.php)

  • 07.11.2017 - 08.11.2017 | Hannover

    SPRINT: Niedersachsen integriert junge Geflüchtete in Berufsausbildung

    Sprachbarrieren abbauen, die Berufswelt kennenlernen: Mit den Sprach- und Integrationsprojekten SPRINT und SPRINT-Dual bereitet Niedersachsen junge Geflüchtete auf eine Berufsausbildung vor. Ein Beispiel für gelungene Arbeitsmarktintegration.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2806.php)

  • 04.10.2017 - 05.10.2017 | Hamburg

    Hamburg stärkt Berufs- und Studienorientierung

    Neue Angebote unterstützen Hamburger Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung. Dazu zählt die verstärkte Berufsorientierung an den gymnasialen Oberstufen der Stadtteilschulen, Gymnasien und Beruflichen Gymnasien sowie die Potenzialanalyse.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2779.php)

  • 28.09.2017 | Bonn

    Neue Studie zum Übergang Schule – Beruf vorgestellt

    Die Bildungspraxis findet das Angebot an Förderinstrumenten am Übergang Schule – Beruf ausreichend. Es fehlen jedoch Konzepte, Netzwerkstrukturen und ein Bildungsmonitoring für eine systematische Förderung junger Menschen.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2768.php)

  • 11.07.2017 | Bonn

    Bildungsketten-Werkstatt „Inklusionspraxis am Übergang Schule – Beruf“

    Wie gelingt die Inklusion von Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf oder mit Behinderung in Ausbildung? Welche Maßnahmen aus den Ländern eignen sich als Transfer? Vor welchen Herausforderungen stehen Akteure der Initiative Bildungsketten?

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2711.php)

  • 05.07.2017 | Berlin

    Im grünen Bereich - Berufseinstiegsbegleitung informiert sich über Gartenbauberufe

    Welche Rolle spielen Fische und Tomaten im Gartenanbau? Was für berufliche Möglichkeiten bietet das Gärtnereigewerbe? Auf der Internationalen Gartenausstellung in Berlin lernten Jugendliche Berufsfelder und Tätigkeiten im Gartenbau kennen.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2697.php)

  • 21.06.2017 | Bonn

    Neue Studie zur Rolle der Eltern bei der beruflichen Orientierung

    Wie unterstützen Eltern Jugendliche im Prozess der beruflichen Orientierung? Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen der Elterneinbindung? Eine neue Studie zeigt, welche Rolle Eltern bei der beruflichen Orientierung ihrer Kinder spielen.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2865.php)

  • 16.05.2017 | Köln

    Berufseinstiegsbegleitung: Auftakt zur Seminarreihe „Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten“

    Über 40 Berufseinstiegsbegleiter/-innen nahmen in Köln am Seminar „Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten in der Berufseinstiegsbegleitung" teil. Es war der Auftakt zu insgesamt vier regionalen Seminaren zu diesem Thema.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2658.php)

  • 18.02.2017 | Stuttgart

    didacta: Neue Arbeitshilfe zum „try five!“-Erlebnisparcours vorgestellt

    Rund 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nahmen auf der didacta am „try five!“-Erlebnisparcours der Initiative Bildungsketten teil. Bei Fachkräften stieß die neue Arbeitshilfe zur Umsetzung des Parcours zur Potenzialanalyse auf großes Interesse.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/2606.php)

  • Neue Arbeitshilfe: „try five!“-Erlebnisparcours planen und umsetzen

    Die Servicestelle Bildungsketten hat eine neue Arbeitshilfe zum „try five!“-Erlebnisparcours herausgegeben. Erläutert werden alle Schritte von der Planung bis zur Umsetzung. Der Parcours informiert über das Grundprinzip der Potenzialanalyse.

    [mehr] (URL: https://www.bildungsketten.de/de/1270.php)