WorldSkills Leipzig 2013: die Bildungsketten bei der WM der Berufe

02.07.2013 - 07.07.2013 | Leipzig

Türme und Brücken bauen, Raten mit „VerA“ – die Initiative Bildungsketten war bei der WM der Berufe in Aktion. Zu sehen gab es Spiele und Übungen rund um Ausbildung, Potenzialanalyse und Berufsorientierung. Ein Nachbericht folgt in Kürze.

Erleben Sie die Bildungsketten live in Aktion bei den World Skills 2013 Leipzig. Wir laden Sie herzlich zu den folgenden Programmbeiträgen ein:

Rate mal mit „VerA“ – Quiz zum Thema Ausbildung und Beruf

Wer ist VerA? Ganz einfach: Ehrenamtliche Ausbildungsbegleiterinnen und -begleiter helfen Jugendlichen bei Problemen in der Ausbildung. Bei den World Skills können Sie gemeinsam mit VerA-Begleitern zum Quiz antreten. Frischen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Ausbildung auf. Dabei sind Teamgeist und Schnelligkeit gefragt. Nebenbei erfahren Sie, wie die Initiative VerA arbeitet und wie viele Jugendliche ihre Ausbildung dank VerA erfolgreich geschafft haben.

Türme und Brücken bauen – Potenzialanalyse zum Mitmachen

Großer Jubel bei den Medaillengewinnern.

Jeder kann etwas – persönliche Stärken finden Sie mit einer Potenzialanalyse heraus. Bei diesem Kompetenz-Check können Sie zeigen, was Sie drauf haben. Aus Fotokarton einen Turm basteln, für in Spielzeugauto eine Brücke bauen oder über Eisschollen wandeln.

Das sind nur drei Beispiele für die vielfältigen Übungen der Potenzialanalyse. Machen Sie sich selbst ein Bild, warum die Potenzialanalyse so wichtig ist für die Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern.

Und wer mehr wissen möchte, kann mit Fachkräften der Anerkannten Schulgesellschaft Sachsen (ASG) ins Gespräch kommen.

Besuchen Sie die Initiative Bildungsketten in Halle 1 auf dem Gemeinschaftsstand „JobCity“ des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER, der Bundesagentur für Arbeit sowie der Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern Sachsens. Bei Fragen können Sie sich dort beim Erlebnisparcours „try five!“ von JOBSTARTER melden.

Veranstaltungstermine

Bildungsketten-Programm:

„Rate mal mit VerA“
Mittwoch, 3. Juli: 11:45 bis 12 Uhr
Donnerstag, 4. Juli: 10:30 bis 10:45 Uhr
Freitag, 5. Juli: 12:30 bis 12:45 Uhr

Türme und Brücken bauen
Mittwoch, 3. Juli: 10:30 bis 10:45 und 13:30 bis 13:45 Uhr
Donnerstag, 4. Juli: 9:45 bis 10 und 15 bis 15:15 Uhr
Freitag, 5. Juli: 11 bis 11.15 und 15:30 bis 15:45 Uhr

Gesamtprogramm:
Dienstag, 2. Juli bis Sonntag, 7. Juli
Eröffnungsfeier: 2. Juli
Wettkämpfe: 3.-6. Juli
Siegerehrung: 7. Juli

Öffnungszeiten (an den Wettkampftagen):
Mittwoch, 3. Juli: 10 bis 17 Uhr
Donnerstag, 4. Juli: 9 bis 17 Uhr
Freitag, 5. Juli: 9 bis 17 Uhr
Samstag, 6. Juli: 9 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort

Leipziger Messe
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

Ansprechpartner

  • Bundesinstitut für Berufsbildung, Arbeitsbereich 4.4, Servicestelle Bildungsketten

    • Robert-Schuman-Platz 3
    • 53175 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 107-1220
    • Faxnummer: 0228 107-2887
    • Homepage: http://www.bildungsketten.de
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Michael Schulte
    • Telefonnummer: 0228 107-2336
    • E-Mail-Adresse: michael.schulte@bibb.de
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Veranstaltungsmanagement
    • Julia Herwartz
    • Telefonnummer: 0228/107-2622
    • Faxnummer: 0228/107-2887
    • E-Mail-Adresse: herwartz@bibb.de