Berufseinstiegsbegleitung – individuell fördern und begleiten mit qualiboXX

13.03.2014 | Bonn

Ein Ziel dieser Bildungsketten-Werkstatt ist es, Wege und Ideen zu erarbeiten, wie die Angebote der Lern- und Arbeitsplattform qualiboXX die individuelle Begleitung und Förderung von Jugendlichen durch die Berufseinstiegsbegleitung stützen können.

Berufseinstiegsbegleiter/-innen haben den Auftrag, Jugendliche in ihrer individuellen Kompetenzentwicklung zu unterstützen. Jede/r Berufseinstiegbegleiterin und -begleiter verfasst regelmäßig Förderpläne und versucht, mit verschiedenen Instrumenten und Akteuren/-innen die aus der Diagnose resultierenden Förderempfehlungen aufzugreifen. Mit der Lern- und Arbeitsplattform qualiboXX lassen sich einerseits individuelle Förderprozesse mit digitalen Medien unterstützen. Andererseits kann auch die individuelle Begleitung über das Medium organisiert werden.

Den Erfahrungsschatz der Praxis möchte die Servicestelle Bildungsketten gemeinsam mit dem qualiboXX-Team heben. Angeboten werden zwei theoretische Inputs zu den Themen individuelle Förderung und digitale Mediensowie zwei Workshops zu den Themen Fördern und Begleiten mit den Instrumenten der qualiboXX (insbesondere der Lernbox).

Zielgruppe dieses Experten-Workshops sind daher in erster Linie Berufseinstiegsbegleiterinnen und -begleiter, die bereits Erfahrung mit der Lern- und Arbeitsplattform qualiboXX gemacht haben. Einladung und Anmeldung erfolgt über die Community der Initiative Bildungsketten der qualiboXX (www.qualiboxx.de).

Veranstaltungstermin:

13. März 2014

Veranstaltungsort:

Bundesinstitut für Berufsbildung
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn

Ansprechpartner

    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    • Anne Roth
    • Telefonnummer: 0228/107-2528
    • E-Mail-Adresse: anne.roth@bibb.de