VerA-Ausbildungsbegleitung: Fachkräfte aus der Wirtschaft

Die ehrenamtlichen VerA-Ausbildungsbegleiter/innen sind Fachkräfte im Ruhestand. Jahrzehntelange Berufs- und Lebenserfahrung, gute Kontakte zur Wirtschaft, ein offenes Ohr für Betriebe und Jugendliche – das sind ihre Markenzeichen.
Seniorexperten unterstützen junge Menschen auf Ihrem Weg.
Der Abbruch einer Ausbildung ist ein Ärgernis – für Betriebe und Auszubildende gleichermaßen. Doch dazu muss es gar nicht kommen: Die Ausbildungsbegleiter/innen der Initiative VerA sind für junge Menschen da, die in der Ausbildung mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben. VerA steht für die „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“.
 

Für Betriebe stellt eine VerA-Begleitung eine zusätzliche Sicherheit dar: Das Ausbildungsverhältnis zum Jugendlichen wird gestärkt, auf Wunsch beraten und unterstützen die Ausbildungsbegleiter/innen das Unternehmen, am Ende der Begleitung steht der erfolgreiche Ausbildungsabschluss.

Dabei kommen die Ausbildungsbegleiter/innen selbst aus der Wirtschaft. Ihre Stärke beruht u.a. auf einem breiten Fachwissen aus Industrie und Handwerk sowie technischen, kaufmännischen und sozialen Berufen. Daher sind sie mit den Ausbildungsinhalten und Abläufen eines Unternehmens vertraut. Als Profis im Ruhestand engagieren sie sich ehrenamtlich in der Initiative VerA des Senior Experten Service (SES).

Die Aufgaben einer VerA-Begleitung umfassen folgende Punkte:

  • fachliche Fragen beantworten,
  • Übungen für die Berufspraxis begleiten,
  • bei der Vorbereitung auf Prüfungen unterstützen,
  • Defizite ausgleichen,
  • Selbstvertrauen und Motivation der Jugendlichen stärken.

Eine VerA-Begleitung kann auch an eine Berufseinstiegsbegleitung anknüpfen. In diesem Fall übernehmen Ausbildungsbegleiter/innen einen Jugendlichen, der zuvor in der Berufseinstiegsbegleitung war. Damit sorgt die Initiative Bildungsketten für eine nahtlose Begleitung von der Vorabgangsklasse bis zum Ausbildungsabschluss.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie die Senior Experten/innen Jugendliche betreuen.

Arbeitshilfen

Publikationen

  • VerA Dranbleiben!(Broschüre) ID = 1269

    Titelbild der Publikation

    Mit VerA schaffst du die Ausbildung

    2016, 44 Seiten

    Download [PDF - 5,41 MB] (URL: http://www.bmbf.de/pub/VerA_Broschuere_Schueler_und_Ehrenamtliche.pdf)

Hier finden Sie die lieferbaren Materialien.
(URL: http://www.bmbf.de/publikationen/)

Ansprechpartner

  • Bundesinstitut für Berufsbildung, Arbeitsbereich 4.4, Servicestelle Bildungsketten

    • Robert-Schuman-Platz 3
    • 53175 Bonn
    • Telefonnummer: 0228/107-1220
    • Faxnummer: 0228/107-2887
    • Homepage: http://www.bildungsketten.de
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    • André Grabinski
    • Telefonnummer: 0228/107-2405
    • E-Mail-Adresse: grabinski@bibb.de