Vertiefungsseminar „Integration in Ausbildung“ für Berufseinstiegsbegleiterinnen und -begleiter

12.07.2018 | Nürnberg

Wie ticken Betriebe? Was erwarten Personaler von Bewerbern? Das Seminar vermittelt Strategien zur beruflichen Integration von Jugendlichen mit Startschwierigkeiten. Vertreter der Wirtschaftskammern und Berufsberatung stehen für Gespräche bereit.

Eine individuelle Begleitung Jugendlicher auf dem Weg in duale Ausbildung erfordert, neben der Feststellung und Förderung von Eignung und Neigung, auch Chancen aufzuzeigen und zu einer realistischen Berufswahl beizutragen. Um junge Menschen bei der Praktikums- und Berufswahl passgenau unterstützen zu können, sind deshalb Kenntnisse der Bedarfe und Ausbildungsanforderungen von Unternehmen notwendig. Was erwarten Betriebe von den Bewerberinnen und Bewerbern? Was ist beim Matching zu beachten? Wie kann die Betriebsakquise erfolgreich gestaltet werden? Mit welchen Instrumenten kann der Verbleib des Jugendlichen in Ausbildung unterstützt werden?

Das Vertiefungsseminar bietet die Gelegenheit, sich direkt mit Vertreter/innen der Wirtschaftskammern und der Berufsberatung auszutauschen, um einen Einblick in Besonderheiten von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu bekommen und betriebliche Gesichtspunkte kennen zu lernen, die bei der Ausbildungsplatzbesetzung relevant sind. Ziel ist es, erfolgreiche Strategien zur beruflichen Integration von Jugendlichen mit Startschwierigkeiten gemeinsam zu identifizieren.

Das Seminar richtet sich insbesondere an erfahrene Berufseinstiegsbegleiter/-innen aus den Bundesländern Bayern und Baden-Württembergs. Eine Anmeldung zum Seminar ist bis 20. Juni 2018 möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte warten Sie daher mit Ihrer Reisebuchung, bis Sie eine Teilnahmebestätigung erhalten haben.

Der Workshop wird vom JOBSTARTER-Regionalbüro Süd im Rahmen der Initiative Bildungsketten durchgeführt.

Veranstaltungstermin:
12. Juli 2018, 10:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
haus eckstein
Burgstraße 1-3 28
90403 Nürnberg
https://www.eckstein-evangelisch.de/veranstaltungen/startseite.html

Ansprechpartner
JOBSTARTER-Regionalbüro Süd
Tel.: 0911/27 77 96 87

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 20. Juni 2018 über das Anmeldeformular an.