Bayerische Berufsbildungsmesse: „Die Möglichmacher – Berufseinstiegsbegleitung an Schulen“

10.12.2018 - 13.12.2018 | Nürnberg

Die Berufseinstiegsbegleitung an Schulen und die Zusammenarbeit mit Lehrkräften – um dieses Thema geht es im Forum Berufliche Bildung auf der Bayerischen Berufsbildungsmesse. Vorgestellt werden auch die Aktivitäten der Initiative Bildungsketten.

Berufseinstiegsbegleiter/innen (BerEb) unterstützen ihre Schülerinnen und Schüler auf dem Weg von der Schule in den Beruf und halten engen Kontakt zu Eltern, Lehrern/innen und Ausbildungsbetrieben. Im Forum Berufliche Bildung stellen die Referentinnen Ursula Krings und Ariane Baderschneider vom JOBSTARTER Regionalbüro Süd das umfassende Aufgabenspektrum vor. Abschließend wird erläutert, wie Lehrer/-innen und BerEb zusammenarbeiten. Lehrkräfte sind dazu eingeladen, sich mit ihren Erfahrungen in das Forum einzubringen.

Die Bayerische Berufsbildungsmesse ist eine der größten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum zum Thema Berufsorientierung. Das JOBSTARTER-Regionalbüro Süd übernimmt drei Vorträge mit dem Titel „Die Möglichmacher - Berufseinstiegsbegleitung an Schulen“ für die Initiative Bildungsketten. Eine Kurzbeschreibung des Programms finden Sie hier.

Veranstaltungstermine:

Forum Berufliche Bildung:
„Die Möglichmacher - Berufseinstiegsbegleitung an Schulen“
11. Dezember 2018, 14:15 – 14:35 Uhr
12. Dezember 2018, 9:45 – 10:05 Uhr und 14:15 – 14:35 Uhr

Bayerische Berufsbildungsmesse:
10.-13. Dezember 2018, jeweils ab 8.30 Uhr

Veranstaltungsort:

BERUFSBILDUNG 2018
Messezentrum
90471 Nürnberg

Weitere Informationen zur Bayerischen Berufsbildungsmesse finden Sie auf http://www.bbk.bayern.de/.