Bildungsketten-Projektlandkarte

Initiative VerA

Senior Experten Service (SES)

01.01.2019 – 31.12.2022 | bundesweit | K37777X VerA

Die ehrenamtlichen Senior Expertinnen und Senior Experten der Initiative VerA zur „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“ unterstützen junge Menschen bei Schwierigkeiten in der Ausbildung. Die Begleitung erfolgt individuell im Tandem-Modell.

Projektbeschreibung

Die Initiative VerA des Senior Experten Service (SES) richtet sich an alle, die während der Berufsausbildung auf Schwierigkeiten stoßen und mit dem Gedanken spielen, die Ausbildung abzubrechen. Auf Wunsch stellt VerA diesen jungen Menschen ehrenamtliche Ausbildungsbegleiterinnen und Ausbildungsbegleiter zur Seite – Vertrauenspersonen, die ihnen Stärke und Orientierung vermitteln und individuell helfen.

Die VerA-Begleiterinnen und -Begleiter fördern die Sozialkompetenz – Auszubildende lernen ihr Verhalten zu reflektieren und besser zu kommunizieren. Die Begleiterinnen und -Begleiter unterstützen beim Lernen – mit geeigneten Strategien zur Verbesserung der Motivation. Sie helfen dabei, eine realistische Einschätzung vom Beruf zu gewinnen und mit Schwierigkeiten umzugehen. Sie unterstützen die Vorbereitung auf Prüfungen und stärken das Vertrauensverhältnis zwischen Auszubildendem und Ausbilder. Sie verfügen über jahrzehntelange Berufs- und Lebenserfahrung sowie über Wissen aus Industrie, Handwerk und zahlreichen technischen, kaufmännischen und sozialen Berufen.

Das Besondere an der Initiative VerA ist das Tandem-Modell: In der Regel kümmert sich eine Senior Expertin oder ein Senior Experte um einen Auszubildenden persönlich. Eine VerA-Begleitung ist für Auszubildende, Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen kostenfrei und wird in ganz Deutschland angeboten. Die Initiative nimmt Anfragen von Auszubildenden, Eltern, Ausbildungsberatungen der Kammern, Unternehmen oder Berufsschulen entgegen.

Die Initiative VerA wurde 2008 vom SES – einer der größten deutschen Ehrenamtsorganisationen für Fach- und Führungskräfte – ins Leben gerufen. Partner des SES bei der Initiative VerA sind der Deutsche Handwerkskammertag (DHKT), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Bundesverband der Freien Berufe (BFB). Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Initiative VerA im Rahmen der Initiative Bildungsketten.